Als Traurednerin in Selzen: Freie Trauung von Susanne & Patrick

Als Patrick im vergangenen Jahr bei uns anrief, wollte er eigentlich meine Frau sprechen – denn Susanne und Patrick wünschten sich eine freie Trauung. Und im Kennenlerngespräch der drei kam dann auch schnell das Thema „Hochzeitsfotograf“ auf, denn nach genau diesem suchte das Brautpaar noch. Ich hatte glücklicherweise am Wunschtag noch nichts vor und so waren Tina und ich im September dieses Jahres mal wieder als Hochzeitsteam unterwegs :-)

Als Patrick im vergangenen Jahr bei uns anrief, wollte er eigentlich meine Frau sprechen – denn Susanne und Patrick wünschten sich eine freie Trauung. Und im Kennenlerngespräch der drei kam dann auch schnell das Thema „Hochzeitsfotograf“ auf, denn nach genau diesem suchte das Brautpaar noch. Ich hatte glücklicherweise am Wunschtag noch nichts vor und so waren Tina und ich im September dieses Jahres mal wieder als Hochzeitsteam unterwegs :-)

Das Ja-Wort gaben Susanne und Patrick sich im Garten des Paulinenhofs im rheinhessischen Selzen, wo anschließend auch gefeiert wurde. Im kleinen, familiären Kreis der Gäste haben wir uns herzlich aufgenommen gefühlt – doch das konnte gar nicht anders sein. Denn auch das Brautpaar selbst haben wir schon in all den Vorbereitungstreffen immer als herzlich, offen und lustig erlebt und so war es an diesem Septembertag, als würden wir zur Hochzeit von Freunden fahren (eben mit ein klein bisschen arbeiten ;-) ).

Schön, dass ich hier ein paar Einblicke dieser „Arbeit“ zeigen darf!

Location: Paulinenhof

Leave a Reply