Ihr möchtet heiraten – wie schön!

Gründe für eine freie Trauung gibt es viele. An erster Stelle sollte immer stehen, dass Ihr einander liebt und Euch wünscht, diese Liebe zu besiegeln.

Dafür wird die freie Trauung immer die richtige Wahl sein. Denn hier bestimmt Ihr einfach selbst, wer bei diesem Versprechen dabei sein soll, wo wir es zelebrieren und auch, wann die Trauung stattfindet.

Ihr gebt vor, welche individuellen Rituale zu Euch passen, welche Musik eure Geschichte untermalt und wie klassisch oder unkonventionell Ihr JA zueinander sagen möchtet. Und auf diesem Weg begleite ich Euch.

Freie Trauung Mainz, Pfalz, Rheinhessen – Traurednerin Tina Forstmann

Freie Trauung in Mainz, Rheinhessen & der Pfalz – Traurednerin Tina Forstmann

Ich begleite euch gerne mit eurer persönlichen freien Trauung in Rheinhessen, der Pfalz und im Rhein-Main-Gebiet.

Als freie Traurednerin führe ich freie Trauungen in Mainz, Wiesbaden, Worms, Mannheim, Bad Dürkheim, Großkarlbach, Kaiserslautern, Deidesheim, Undenheim oder Köngernheim durch (bzw. dort, wohin ich von Dolgesheim aus innerhalb einer Stunde hinkomme).

Doch auch auf destination weddings habe ich erstmal immer Lust – fragt mich also einfach, wenn ihr wo ganz anders heiraten möchtet.

Liebes Brautpaar,

…schön, dass Ihr den Weg zu mir gefunden habt. Schaut Euch hier gerne in aller Ruhe um und entwickelt ein erstes Gefühl dafür, ob wir zueinander passen könnten. Ich erzähle Euch dafür auch gerne noch ein bisschen von mir.

Mein Name ist Tina Forstmann, ich bin freie Traurednerin und freie Theologin. Im wunderschönen Dresden habe ich mein Studium der Sprachwissenschaft und evangelischen Theologie abgeschlossen.

In den vergangenen vier Jahren habe ich inzwischen über 130 Brautpaare kennengelernt und ihren einzigartigen Geschichten gelauscht. Leise und laute Worte dafür gewählt, ihre Liebe zu zelebrieren und das schönste Versprechen der Welt entgegengenommen. Ich habe mit jedem einzelnen Paar mitgefiebert, mich gefreut, gelacht und ja, auch mal geweint :-)

Tina Forstmann - freie Traurednerin aus Rheinland Pfalz

Und das bin ich.

Nach meinem Studium in Dresden bin ich 2013 gemeinsam mit meinem Mann zurück in meine Heimat Rheinhessen gekehrt. Hier lebe und liebe ich…

  • Geschichten und Bücher seit ich denken kann
  • meinen Mann Maxim seit inzwischen 13 Jahren
  • Hochzeiten mit all ihren kleinen und großen Momenten seit meiner eigenen Hochzeit 2013
  • den Frühling, die Fotografie, gute Filme und meine Familie.

Lockere Trauungen mag ich lieber als ernste, Persönlichkeit lieber als die Klassiker.

Wollen wir uns mal kennenlernen und über Eure Hochzeit sprechen? Schreibt mir doch einfach eine Mail und erzählt mir auch kurz von Euch.

Meine Leistungen

Kostenloses Kennenlerngespräch

Ihr erhaltet immer ein unverbindliches Kennenlernen bei mir – wir werden immerhin ein bisschen Zeit miteinander verbringen und Ihr erzählt mir solch persönliche Dinge, da sollte die „Chemie“ zwischen uns einfach stimmen.

Einbeziehen der Gäste

Sofern sie in eurer freien Trauung eine zusätzliche Rolle spielen sollen, tausche ich mich gerne mit Euren Trauzeugen / Freunden / Familienmitgliedern aus und stehe auch beratend zur Seite.

Ein großes Vorbereitungsgespräch

Hier schaffen wir den Rahmen für Eure freie Trauung: Ablauf, Musikwünsche, Rituale und natürlich den Inhalt, also Eure ganz persönliche Geschichte!

Verfassen Eurer ganz individuellen Traurede

Anhand der Informationen aus all unseren Vorgesprächen, schaffe ich Euch eine einzigartige, perfekt auf Euch zugeschnittene Traurede. Jedes meiner Paare erhält zudem seine persönliche Traurede als Buch – gebunden von einer Buchbindemeisterin.

Treffen an der Location

Ein zweiter Termin, zu dem wir uns an Eurer Traulocation treffen, um noch einmal gemeinsam den Ablauf eurer freien Trauung durchzugehen, Organisatorisches zu besprechen und einfach, um uns auch kurz vor der Hochzeit noch einmal zu sehen :-)

Halten der freien Trauung

Die Durchführung der freien Trauung ist der schönste Teil meines Jobs! In der Regel bin ich eine Stunde vor Beginn vor Ort und kümmere mich um Technik, aufgeregte Bräutigame und Brautmütter und die letzten Details.

DANKE

Das sagen meine Brautpaare

Freie Trauung Mainz

Freie Trauung bei Mainz

Katharina & Daniel

„Liebe Tina, auf diesem Weg möchten wir dir noch einmal 1000 Dank sagen, dass du uns getraut hast. Es war eine wunderschöne Trauung mit einer so schönen, persönlichen und lustigen Ansprache – einfach perfekt! Wir sind beide immer noch sprachlos, wie genau du unseren Geschmack getroffen hast und genau die richtigen Worte fandest! Darum ist es dreimal toll, dass du uns deine Ansprache gebunden überreicht hast. Ich hab sie jetzt schon ein paar Mal gelesen und finde immer noch Stellen, die ich erst beim wiederholten Lesen wirklich bewusst wahrnehme und toll finde. Wir […] hoffen, dass du noch viiiiieeelen Paaren eine so schöne Trauung zaubern kannst! “

freie Trauung Bad Kreuznach

Freie Trauung in Bad Kreuznach

Isa & Markus

„Wer seine Hochzeit zu einem unvergesslichen und wunderschönen Moment machen möchte, ist bei Tina genau an der richtigen Stelle.

Unsere Trauung war einfach unglaublich schön, persönlich, ergreifend, individuell und noch viel besser als wir es uns vorgestellt hatten.“

freie Trauung in Deidesheim

Freie Trauung im Weingut Winning in Deidesheim, Pfalz

Raquel & Phillipp

„Liebe Tina, mit deiner Traurede hast du ALLE total begeistert. Selbst die gestandenen Mannsbilder in der letzten Reihe mussten das eine oder andere Tränchen vergießen.

Es war so persönlich, emotional und wunderbar vorgetragen, dass sich das nur schwer in Worte fassen lässt.“

Freie Trauung Biebelnheim

Freie Trauung in Biebelnheim / Rheinhessen

Julia und Jannik

„[…]Liebe Leute, die Tina und Maxim noch nicht kennen oder überlegen, sie anzufragen, ihren großen Tag zu begleiten: Ihr könnt euch nicht glücklicher schätzen, wenn die beiden noch Zeit für euch haben!

Tina hat uns eine wunderbare Trauzeremonie bereitet, unsere Freunde und Trauzeugen perfekt eingebunden, unsere Geschichte erzählt als würden wir uns schon ewig kennen und obendrein eine wunderbar angenehme Stimme, der man so gern lauscht.[…]“

Freie Trauung Pfalz -Dhana und Felix

Freie Trauung in der Pfalz

Dhana und Felix

„Wir wollten uns nochmal für die wundervolle Trauung bedanken. Deine Rede war einfach nur fantastisch, viel toller als wir uns hätten vorstellen können.

Sogar ein Gast, der fast nicht gekommen wäre, weil wir nicht kirchlich geheiratet haben, war total begeistert. Und auch alle anderen Gäste hatten nur riesen Lob übrig. Ich kann nur hoffen, dass sich auch einige unserer Freunde für eine freie Trauung und für dich entscheiden!“

Freie Trauung in Bechtheim

Freie Trauung im Weingut Jean Buscher in Bechtheim, Rheinhessen

Kirsten und Tom

„Mit ihrer Rede hat Tina sowohl uns als auch unsere Gäste in ihren Bann gezogen und alle nochmal UNSERE Geschichte fühlen lassen. Kein 0815-Text, sondern kleine & liebevolle Details verflochten in wunderschöne Worte!

Sie hat sich wirklich viel Mühe gemacht alles so genau wie möglich herauszuarbeiten und hat UNS genau getroffen. Unsere Gäste haben nur in den höchsten Tönen über sie gesprochen!“

MEINE PHILOSOPHIE

Das macht meine Arbeit als Traurednerin aus

Immer individuell

Meine freien Trauungen sind keine Massenware – ich fange jedes Mal mit einem leeren Blatt Papier an und schreibe eine für euch passende Rede, ohne Vorlagen oder Standard-Phrasen.

Moderne oder klassische Rituale

Ringtausch, Handfasting oder etwas ganz ausgefallenes – Rituale haben in meinen freien Trauungen einen festen Bestandteil. Gemeinsam finden wir eines, das euch 1:1 widerspiegelt und perfekt für eure Zeremonie ist.

Eure Traurede als Buch

Jedes meiner Paare erhält seine Traurede als Buch gebunden in einer Wunschfarbe. So könnt Ihr auch viele Jahre nach der Zeremonie die Erinnerung an euren Tag wieder aufleben lassen!

Tina Forstmann - freie Trauungen Rheinhessen - featured auf Frieda Therés Tina Forstmann - freie Trauungen -Rheinland-Pfalz - empfohlen von ZankYou

Ich nehme mir Zeit für Euch und Eure Fragen, auch außerhalb unserer Vorbereitungsgespräche. Wenn Ihr also nach einer jungen, erfahrenen und engagierten freien Traurednerin aus Rheinhessen mit viel Spaß an ihrer Arbeit sucht, würde ich mich freuen, Euch auf diesem Stück Eures Weges begleiten zu dürfen.

KONTAKT

Zusammen machen wir eure freie Trauung perfekt!

Bis zu unserem Kennenlerngespräch merke ich mir Euren Hochzeitstermin gerne vor. Nehmt dafür am besten so schnell wie möglich Kontakt mit mir auf.

Ich freue mich auf Euch!

06733 4868936

(Mo.-Fr. 9-17 Uhr)

info@tina-forstmann.de

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht an mich

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

GALERIE

Einblick in meine freie Trauungen.

Übrigens…

…finde ich, dass es nichts schöneres gibt als die Liebe, die zwei Menschen verbindet.

Erzählt mir gerne, ob ihr Mann oder Frau liebt, woher ihr eigentlich kommt, welcher Religion oder Überzeugung ihr angehört, ob ihr schwarz, weiß oder bunt getupft seid. Das interessiert mich wirklich – aber nur, weil es zu euch und der besonderen Bindung, die euch ausmacht, gehört.

Und nicht, weil es etwas daran ändert, ob ich euch kennenlernen und verheiraten möchte. Für mich spielt nur eine Rolle, dass ihr einander gefunden habt und auch jeden anderen Menschen in seiner Überzeugung achtet.

individuelle Trauzeremonien und Traurituale

Wie geht´s jetzt los?

Meine Homepage hat Euch richtig Lust auf’s Heiraten gemacht und ihr könntet Euch vorstellen, dass ich Euch traue? Prima!

Dann meldet Euch doch direkt bei mir per Mail oder telefonisch und fragt Euren Wunschtermin an. Ist der noch frei, treffen wir uns in meinem Büro zum Kennenlernen und Besprechen der ersten Details. Ich freue mich auf Euch!

P.S.: Natürlich wird’s umso schöner, wenn die Chemie auch von meiner Seite aus stimmt. Schreibt mir in Eure Mail doch gleich schon ein bisschen dazu, wer Ihr seid, wo und wie Ihr heiraten möchtet :-)

Hier geht´s zum Kontaktformular

HOCHZEITSBLOG

Bilder von freien Trauungen, glücklichen Paaren und mehr.

WISSENSWERTES

Was du über eine freie Trauung wissen musst

Was ist eigentlich eine freie Trauung?

Zu Beginn meiner Arbeit als freie Traurednerin musste ich da sicher noch viel mehr erklären als heute. Die freie Trauung ist längst DIE Alternative bzw. Ergänzung zur standesamtlichen und kirchlichen Trauung geworden.

Galten 2014 Brautpaare unter ihren Gästen noch als “exotisch” (*hust* – ja, tatsächlich), wenn sie sich für diese Art der Zeremonie entschieden, haben heute zumindest (fast) alle schon einmal davon gehört.

In einer freien Trauung sind dem Brautpaar nahezu keine Grenzen gesetzt – sie entscheiden frei über die Person, die die Zeremonie durchführen soll, über Ort und Uhrzeit sowie über die Inhalte. Das heißt, es geht nicht – wie im Standesamt – um den rein bürokratischen und rechtlichen Akt und auch nicht – wie in der Kirche – um einen Gottesdienst, bei dem die Religion im Zentrum steht.

In der freien Trauung geht es um das Paar, um seine Geschichte, um die Liebe zueinander und um das Versprechen, welches sie sich an diesem Tag geben möchten.

Was für Inhalte hat eine freie Trauung?

Jeder Mensch glaubt an etwas – oft jedoch vollkommen konfessionslos. Sei es an eine höhere Macht, an die Macht der Liebe oder “nur” an sich selbst. Stellt genau das – eure Persönlichkeit, eure Beziehung und euren Lebensentwurf – in den Mittelpunkt eurer Trauung.
Gemeinsam überlegen wir, wie eure Zeremonie ablaufen soll, welche Musik passt und welche Inhalte euch wichtig sind.

Aus dem von euch Erzählten schreibe ich eure ganz eigene Geschichte, erzähle von eurem Kennenlernen, eurer Beziehung, von dem, was ihr mir übereinander verraten habt.

Ich finde Worte für das, was im Alltag häufig unausgesprochen bleibt – dafür ist mir nicht nur wichtig, was ihr mir erzählt, sondern auch das, was ungesagt bleibt. Blicke, kleine Gesten, der Umgang miteinander.

Was sind Rituale und welche Bedeutung haben sie?

Das Ritual in der freien Trauung ist schlussendlich das Sichtbarmachen des vorher Gesagten – es knüpft an an den roten Faden der Geschichte, an Gemeinsamkeiten, an das Versprechen, welches ihr euch geben möchtet.

Wir finden etwas, das symolisch dafür steht, was euch ausmacht. Und oftmals ist es möglich, dabei (einige oder alle) Gäste einzubeziehen, indem sie etwas nach vorne bringen, was Teil des Rituals wird. Oder sie geben (in welcher Form auch immer) gute Wünsche mit. Oder sie sind die helfende Hand bei einer kleinen Hürde, die durch das Ritual symbolisiert wird. Oder, oder, oder – es gibt unzählige Möglichkeiten.

Natürlich geht es bei der freien Trauung um den Inhalt. Um das, was das Brautpaar weit über den Hochzeitstag hinaus mitnehmen soll. Es geht darum, die richtigen Worte, die richten Töne zu treffen. Doch auch Rituale sind gar nichts Neues, wie es so häufig wahrgenommen wird. Sie sind auch nicht erst mit der freien Trauung entstanden.

Von einigen meiner Brautpaare höre ich an dieser Stelle dann oftmals: „Hm. Weiß nicht. Ist das sowas Esoterisches?!“ Das ist es nur, wenn ihr das gerne so möchtet. Ansonsten kann auch dieses Ritual alles sein, was ihr euch wünscht.

Wie lange dauert eine freie Trauung?

Wie fast alles bei der freien Trauung ist auch die Frage nach dem zeitlichen Rahmen immer nur eine vage Angabe. Denn sie ist ja so individuell wie jedes Paar.

Wie lange eure Trauung dauert, hängt davon ab, wie lange eure Geschichte ist (bzw. wie viele Infos ihr preisgebt ;-) ), ob es Live-Musik gibt und wenn ja, wie viel davon, für welches Ritual ihr euch entscheidet, ob und wie viel eure Trauzeugen oder eure Liebsten sagen möchten.

Natürlich kann man aber auch hier einen groben Richtwert nennen. Trauungen, die ich gestaltet darf, dauern sehr selten kürzer als 35-40 Minuten und ebenso selten länger als 50 Minuten.

Man kann also sagen: Im Schnitt könnt ihr euch auf circa 45 Minuten einstellen.
Und da es ja keine Standardtexte, Predigten oder ähnliches gibt und jedes Wort nur für euch geschrieben und gesprochen ist, werdet ihr auch keine Minute missen wollen

Noch mehr Informationen rund um die freie Trauung findet ihr im Podcast Traurednerplausch oder im Blogbeitrag: Tipps für eure freie Trauung.